Cordula Winterholler PDF Drucken E-Mail

Cordula Winterholler ist Linguistin (M.A.) und Logopädin. Sie praktiziert seit 1999 in unterschiedlichen Einrichtungen und war von 2003 bis 2014 Lehrlogopädin für den Fachbereich "Dysphagie" an der staatlichen Berufsfachschule für Logopädie in Erlangen. Ihre Schwerpunkte liegen in der Diagnostik, Therapie und Beratung von Schluckstörungen (Dysphagie) sowohl im Kinder- wie auch im Erwachsenenbereich; myofunktionelle Störungen; kindliche Fütter- und Essstörungen; neurogene Sprechstörungen (Dysarthrie) und Spracherwerbsstörungen.

 

 

 Qualifizierung und Weiterbildung

 

  • seit 1991 Magisterabschluss in Linguistik, Psychologie und Theaterwissenschaft (FAU Erlangen) 
  • seit 1999 staatlich geprüfte Logopädin (staatliche Berufsfachschule für Logopädie in Erlangen)
  • seit 2004 Mitglied im Arbeitskreis der DGM (Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke)
  • seit 2008 Konzeptentwicklung "palliative Logopädie"
  • 2008- 2010 Ausbildung Fütter-, Schrei-, Schlafberatung/Kinderzentrum München
  • seit 2014 Resilienz Coaching (Kick Off Institut Wien)
  • seit 2015 Moderatorin ethischer Fallbesprechungen (Alexianer Berlin)
  • seit 2017 Mediatorin (univ.)
 
 
Goto Top